Patienten & Besucher

Von Anfang an gut aufgehoben

Aufnahme- und Sprechstundenzentrum

Für alle Patientinnen und Patienten, die zu einer geplanten Behandlung zu uns kommen, haben wir in Heide ein Aufnahme- und Sprechstundenzentrum eingerichtet.

In dieser modernen Anlaufstelle im Erdgeschoss von Haus E erfolgen die Untersuchungen und Behandlungen sowie die ärztliche und pflegerische Aufnahme, die vor oder unmittelbar nach einem stationären Krankenhausaufenthalt notwendig sind. Ferner führt unser Team hier mit Ihnen die Aufklärungsgespräche, regelt alle Formalitäten für die Aufnahme und plant in Zusammenarbeit mit dem Belegungsmanagement den weiteren Aufenthalt im Haus. So können wir die Wartezeit für Patientinnen und Patienten mit einem Termin deutlich reduzieren.

In Brunsbüttel wird ein Zentrales Aufnahme- und Sprechstundenzentrum gerade im Zuge des Umbaus zu einem Integrierten Versorgungszentrum eingerichtet. 

Folgende Sprechstunden werden im Aufnahmezentrum angeboten:

  • Elektivaufnahmen (vorstationär, stationär, Aufklärungen, AOP) für folgende Fachabteilungen:

    Medizinische Klinik 1 (Gastroenterologie und Onkologie),
    Medizinische Klinik 2 (Kardiologie und Pneumologie),
    Unfallchirurgie und Orthopädie,
    Viszeral, Thorax- und Gefäßchirurgie.
     
  • Untersuchung durch den Anästhesisten vor einem operativen Eingriff (Prämedikationssprechstunde)
  • Wirbelsäulenzentrum in Zusammenarbeit mit allen weiteren MVZ Bereichen
  • MVZOrthopädie
  • MVZ Neurochirurgie
  • MVZ Neurologie
  • MS und Epilepsie Sprechstunde von Frau Kalwa und Frau Dr. Zybur
  • MS und Epilepsie Sprechstunde von Frau Dr. Birker (Terminierung durch Praxis Birker)
  • Ernährungssprechstunde (nur Patienten aus der onkologischen Ambulanz)
  • Humangenetische Sprechstunde nach §116 der Humangenetik Kiel (Terminierung durch Mitarbeiter der E0, Sprechstunde nur möglich für Privatpatienten und gesicherte §116 Diagnosen)
  • Uroonkologische Sprechstunde nach §116 b (Terminierung durch Praxis Jung und Schulz)