Über uns

Wir sind das WKK

Unsere Klinik im Portrait

Die Westküstenkliniken sind ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit einem hohen Maß an Spezialisierung und Innovationskraft. In 23 Kliniken und Instituten an zwei Standorten – Brunsbüttel und Heide – behandeln wir jährlich rund 31.000 Patienten stationär und 38.000 Patienten ambulant. Mit unseren 773 Planbetten sind wir das drittgrößte Klinikunternehmen in Schleswig-Holstein und das wichtigste Krankenhaus entlang der gesamten Schleswig-Holsteinischen Westküste.

Voller Einsatz für die Region – unsere Notfallversorgung

Für die Menschen im Westen Schleswig-Holsteins sowie auf den Inseln und Halligen bedeutet unsere Notfallversorgung schnelle Hilfe im Ernstfall, denn mit dem Rettungshubschrauber ist unsere Klinik in wenigen Minuten erreicht. Vom modernen Landeplatz über unser zertifiziertes regionales Traumazentrum, eine leistungsfähige Stroke Unit, Neurochirurgie und Herzkatheterlabor bis zum Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe sind wir darauf vorbereitet, Notfallpatienten optimal zu betreuen.

Ganz vorne mit dabei – unser integriertes Versorgungszentrum

Bei der Versorgung unserer Patienten wählen wir innovative Ansätze. Bundesweit Beachtung findet die Umwandlung unseres Krankenhauses am bedeutenden Industriestandort Brunsbüttel zu einem Integrierten Versorgungszentrum. Unter einem Dach vernetzen wir die Kompetenzen einer leistungsfähigen Klinik und niedergelassener Ärzte. Zusammen mit einer engen telemedizinischen Anbindung des Hauses an die Klinik in Heide können wir für die Patienten vor Ort eine hochwertige medizinische Versorgung nachhaltig sicherstellen.

Engagiert für die Zukunft – Lehrkrankenhaus und Bildungszentrum

Die Westküstenkliniken am Standort Heide sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg. Zudem unterhalten wir ein eigenes Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit unseren Partnern von der Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein und dem Deutschen Roten Kreuz stellen wir am Standort Heide insgesamt 640 Ausbildungsplätze in folgenden Bereichen bereit: Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Hebammen, Medizinisch-Technisch-Radiologische Assistenz, Operations-Technische Assistenz, Altenpflege und Notfallsanitäter. Zusätzlich bilden wir in kaufmännischen sowie IT-Berufe aus und sind gegenüber neuen Berufsbildern, wie dem Physician Assistant, stets offen.

Potentiale entwickeln – Karriere beim WKK

Als Westküstenkliniken sind wir Arbeitgeber von über 2400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihre Aus- und Fortbildung liegt uns ebenso am Herzen wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Daher unterstützen wir als „Caring Company“ Mitarbeiter und Bewerber bei ihrer persönlichen Berufs- und Karriereplanung.

Gehälter zahlen wir als kommunales Unternehmen in hundertprozentiger Trägerschaft des Kreises Dithmarschen nach Tarif.

Innovation, Patienten- und Mitarbeiterorientierung – der wirtschaftliche Erfolg gibt unseren Prinzipien Recht. Die Westküstenkliniken erzielten in 2017 zum dritten Mal in Folge einen Gewinn von mehr als zwei Millionen Euro bei einem Umsatz von 152 Millionen Euro.

Unsere Werte

  • Unsere zentrale Aufgabe ist die sichere und empathische Versorgung unserer Patienten in hoher Qualität.
  • Wir richten alle Prozesse und Handlungen an den Bedürfnissen der Patienten aus, unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen.
  • Wir gestalten unsere Prozesse klar, einfach und schlank.

  • Wir denken und handeln teamorientiert und respektieren jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter in seiner Aufgabe und Funktion.
  • Wir verteilen Aufgaben fair und transparent den Kompetenzen entsprechend.
  • Wir zeigen nachvollziehbar Zusammenhänge und Entscheidungen auf und übernehmen dafür Verantwortung.
  • Wir erreichen gemeinsam unsere Ziele – vernetzt und übergreifend.
  • Wir haben klare und eindeutige Unternehmensziele.
  • Wir erklären Entscheidungen und nehmen unsere besondere Verantwortung als Führungskraft bewusst wahr.
  • Wir verstehen uns als lernende Organisation und fördern die Entwicklung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Wir schaffen Gestaltungs- und Beteiligungsspielräume.
  • Wir stehen für eine positive Fehlerkultur und sorgen für einen fairen Umgang miteinander.

  • Ein respektvolles Miteinander prägt unsere Arbeitsbeziehung.
  • Wir kommunizieren zeitnah, übergreifend und aufgabenorientiert.
  • Unsere Kommunikation ist offen, transparent und partnerschaftlich – auch und besonders, wenn Missverständnisse entstanden sind.
  • Wir treten aktiv für die Gestaltung der Zukunft in unserem Unternehmen ein. Wir sind flexibel und offen für neue Ideen sowie deren Entwicklung unter Beachtung gegebener Ressourcen und Rahmenbedingungen.

Unsere Tochtergesellschaften

Das Westküstenklinikum hat mehrere Tochterunternehmen, die Dienstleistungen rund um die Krankenhäuser und darüber hinaus anbieten. Diese stellen organisatorisch eigene Einheiten dar, sind aber mit dem Klinikum räumlich und personell eng verzahnt.

Geschäftsführer unserer drei Tochtergesellschaften ist Dr. Martin Blümke. Prokuristen sind Roger Willer, Hans-Walter Johannsen und Burkhard Goos.

Die Westküstenkliniken leisten einen Beitrag zur Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung in Dithmarschen und betreiben dazu unter dem Dach WestDoc gGmbH die drei Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) Brunsbüttel, Heide und Heide-Mitte. Das Leistungsspektrum der dort niedergelassenen Ärzte reicht von der Chirurgie über die Gynäkologie und Orthopädie bis hin zur Psychiatrie und Psychotherapie.  

Die WestCook bietet Catering-Diensteistungen an und kümmert sich unter anderem um die Speisenversorgung der Patientinnen und Patienten in unseren Krankenhäusern in Brunsbüttel und Heide. Jeden Tag werden weit mehr als 1000 Mahlzeiten zubereitet und ausgeliefert.

Die WestMed, Gesellschaft für medizinische Dienstleistungen mbH, ist eine Tochtergesellschaft des Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide gGmbH mit Sitz in Heide.

Als Serviceunternehmen bietet die WestMed unterschiedlichste Dienstleistungen in den Bereichen EDV/IT, technische Dienstleistungen, Bauwesen, Verwaltung, Reinigungsdienst sowie Hausmeistertätigkeiten an. Der WestMed angeschlossen ist das WKK Vitalis – Therapiezentrum.